Kontaktformular

Kontaktformular (Konditionen: Gas-, Stromversorgung, Tel.)

Kontaktdaten / Allgemein (Contact-Flap)
Was interessiert Sie?
Produkte (Contact-Flap)
Gasversorgung (Contact Flap Options)
Ihr jährlicher Gasverbrauch
Ihre Standorte
Stromversorgung Informationen (Contact Flap Options)
Ihr jährlicher Stromverbrauch
Ihre Standorte
Submit (Contact-Flap)
Lösen Sie die Rechenaufgabe und schreiben das Resultat hier ins Feld.
captcha

Neue Fischaufstiegsanlage in Flumenthal

Alpiq baut beim Wasserkraftwerk Flumenthal in diesem Jahr eine komplett neue Fischaufstiegsanlage. Sie erfüllt ab 2024 die Anforderungen hinsichtlich Fischaufstieg in der Aare. Die Alpiq Hydro Aare AG investiert für das 480 m lange Umgehungsgewässer insgesamt 10,5 Mio. Franken.

Entdecken Sie mehr

 

Der Sonne entgegen

Das Potenzial zur Nutzung der Sonnenenergie ist riesig. Alpiq forciert die Nutzung dieser Energiequelle – beispielsweise mit PV-Anlagen auf Dächern von grösseren Industrie- oder Landwirtschaftsbetrieben. Wir haben Henri Julmy in Ponthaux im Kanton Freiburg besucht. Er produziert auf seinem Bauernhof seit Ende Juni selbst Strom.

Entdecken Sie mehr

Risikomanagement bei Alpiq

Früher wurde Strom zwei bis drei Jahre im Voraus verkauft. Während dies in einem mehr oder weniger stabilen Umfeld eine gute Möglichkeit zur Minderung von Marktrisiken war, ergab sich ein erhebliches Liquiditätsrisiko, als die Marktvolatilität vor 18 Monaten zunahm. Im Interview mit unserem Leiter Risikomanagement, Manuel Bertschy, besprechen wir, wie sich das derzeitige Marktumfeld auf die Absicherungsstrategien im Energiesektor auswirkt und wie dies mit dem Risikomanagement zusammenhängt.

Entdecken Sie mehr

#prixalpiq – die Bewerbungsfrist läuft!

Zum dritten Mal lanciert Alpiq in Zusammenarbeit mit dem Verband der konzedierenden Gemeinden des Wallis den Wettbewerb um den #prixalpiq. Mit dem Preis zeichnen die Organisatoren Projekte aus, welche die Walliser Gemeinden bei der nachhaltigen Wasserbewirtschaftung unterstützen, insbesondere in den Bereichen Landwirtschaft, Umwelt, Energie, Tourismus, Kunst und weiteren Bereichen.

Entdecken Sie mehr