Kontaktformular

Kontaktformular (Konditionen: Gas-, Stromversorgung, Tel.)

Kontaktdaten / Allgemein (Contact-Flap)
Was interessiert Sie?
Produkte (Contact-Flap)
Gasversorgung (Contact Flap Options)
Ihr jährlicher Gasverbrauch
Ihre Standorte
Stromversorgung Informationen (Contact Flap Options)
Ihr jährlicher Stromverbrauch
Ihre Standorte
Submit (Contact-Flap)

Alpiq, aventron und Chiesi unterzeichnen PPA für Windpark in Italien

Alpiq und aventron haben in Italien mit dem internationalen Pharmakonzern Chiesi einen Stromabnahmevertrag (PPA) für die Lieferung von emissionsfrei produziertem Strom aus einem lokalen Windpark unterzeichnet. Diese Kooperation ist ein weiterer Schritt auf dem Weg zu einer nachhaltigen Energieversorgung.

Medienmitteilung

«Power Purchase Agreements sind ein vielversprechender Markt in Italien.»

Unser stark diversifiziertes und flexibles Kraftwerksportfolio in Italien umfasst thermische Kraftwerke, Windparks, Photovoltaikanlagen und Kleinwasserkraftwerke und leistet rund 770 MW. Wir tragen zur Versorgungssicherheit in Italien bei, halten das Stromnetz stabil und respektieren dabei höchsten Standards für Arbeits- und Umweltsicherheit. Aber wir sind mehr: Neben Stromproduzentin sind wir auch Energiedienstleisterin. Im Gespräch mit Andrea Scarfò, Head Sales Italy, stellen wir unsere Aktivitäten vor.

Entdecken Sie mehr

Ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Wasserkraftproduktion und Naturschutz

Nach mehr als zehn Jahren fruchtbarer Zusammenarbeit ziehen die Nant de Drance SA, der WWF und Pro Natura eine positive Bilanz: Die 15 Umweltkompensationsmassnahmen, die im Rahmen des Baus des Pumpspeicherkraftwerks Nant de Drance vorgesehen sind, sorgen für einen wirksamen Ausgleich der Auswirkungen auf die Umwelt durch den Bau des Kraftwerks und dessen Anschluss an das europäische Stromnetz. Die beispielhafte Zusammenarbeit und der konstruktive Dialog zwischen der Wasserkraftgesellschaft und den Umweltorganisationen ermöglichen, dass Stromproduktion und Naturschutz im Gleichgewicht sind.

Entdecken Sie mehr

Alpiq erwirbt erstmals Photovoltaik-Projekte in Spanien

Alpiq und ABO Wind haben einen Vertrag über den Erwerb eines sich in Entwicklung befindlichen 18-MW-Photovoltaikportfolios in Toledo, Zentralspanien, unterzeichnet. Damit übernimmt Alpiq erstmals ein Portfolio im Bereich der erneuerbaren Energien auf dem spanischen Festland. Die Projekte stehen im Einklang mit den ehrgeizigen Klimazielen des Landes.

Medienmitteilung

Think energy. Think service.

Referenzen

Mit innovativen Lösungen bietet Alpiq ihren Kunden in Europa umfassende und effiziente Dienstleistungen in den Bereichen Energieproduktion und -vermarktung sowie Energieoptimierung und Elektromobilität. Nachfolgend stellen wir Ihnen ausgewählte Projekte vor.