Kontaktformular

Kontaktformular (Konditionen: Gas-, Stromversorgung, Tel.)

Kontaktdaten / Allgemein (Contact-Flap)
Was interessiert Sie?
Produkte (Contact-Flap)
Gasversorgung (Contact Flap Options)
Ihr jährlicher Gasverbrauch
Ihre Standorte
Stromversorgung Informationen (Contact Flap Options)
Ihr jährlicher Stromverbrauch
Ihre Standorte
Submit (Contact-Flap)

Klima im Blick

Der Klimawandel ist Tatsache. Für viele Alpiq Mitarbeitende ist er auch Teil der täglichen Arbeit. Wir stellen Ihnen neun Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an der Klimafront vor. Diese Klimaakteure erzählen, wo und wie der Klimawandel das Geschäft von Alpiq beeinflusst. 

Entdecken Sie mehr

EES feiert die Einweihung der komplett erneuerten Kraftwerksanlagen Tannuwald

Die Energie Electrique du Simplon (EES) hat heute im Zwischbergental die komplett erneuerte Wasserkraftanlage Tannuwald offiziell eingeweiht. Im Einklang mit Umwelt- und Landschaftsschutz hat EES die Anlagen vollständig erneuert. Die durchschnittliche Jahresproduktion wurde um rund 25 Prozent gesteigert: Sie beträgt neu 22 Mio. Kilowattstunden. Dank dieser Investition ist das Wasserkraftwerk der EES fit, um weitere Jahrzehnte zuverlässig Strom aus erneuerbarer Energie zu produzieren.

Medienmitteilung

Alpiq erwirtschaftet positives Halbjahresergebnis 2021

  • EBITDA vor Sondereinflüssen: 80 Mio. CHF
  • Schweizer Stromproduktion und Energiehandel unter Vorjahr, internationale Produktion über Vorjahr
  • Solide Bilanz dank konsequenter Finanzstrategie
  • Rentabilität und Nachhaltigkeit der Geschäftstätigkeit im Fokus
  • Michel Kolly, Mitglied der Geschäftsleitung, verlässt Alpiq
  • Positives operatives Ergebnis 2021 vor Sondereinflüssen unter Vorjahr erwartet

Medienmitteilung

Gründung des Wasserkraft-Labors «Hydro Alps Lab»

Alpiq, HYDRO Exploitation, die Forces Motrices Valaisannes (FMV) und die Hochschule für Ingenieurwissenschaften (HEI) der HES-SO Valais-Wallis bündeln ihre Kräfte, um im Bereich der Stromproduktion aus Wasserkraft gemeinsam industrielle Kompetenzen aufzubauen. Für die Schaffung und Entwicklung des «Hydro Alps Lab» haben die Partner einen Fünfjahresvertrag unterzeichnet. Während dieser fünf Jahre wird das Forschungslabor über ein Budget von 2 Millionen Franken verfügen.

Entdecken Sie mehr

Think energy. Think service.

Referenzen

Mit innovativen Lösungen bietet Alpiq ihren Kunden in Europa umfassende und effiziente Dienstleistungen in den Bereichen Energieproduktion und -vermarktung sowie Energieoptimierung und Elektromobilität. Nachfolgend stellen wir Ihnen ausgewählte Projekte vor.