Kontaktformular

Kontaktformular (Konditionen: Gas-, Stromversorgung, Tel.)

Kontaktdaten / Allgemein (Contact-Flap)
Was interessiert Sie?
Produkte (Contact-Flap)
Gasversorgung (Contact Flap Options)
Ihr jährlicher Gasverbrauch
Ihre Standorte
Stromversorgung Informationen (Contact Flap Options)
Ihr jährlicher Stromverbrauch
Ihre Standorte
Submit (Contact-Flap)

Atel Energy Lietuva erhält Energiehandelslizenz

Die im Oktober gegründete Atel-Tochtergesellschaft Atel Energy Lietuva UAB hat als eine der ersten ausländischen Gesellschaften eine Energiehandelslizenz für Litauen erhalten.

Atel – Erster Schritt ins Baltikum

Atel Holding AG expandiert weiter in Richtung Osten und hat kürzlich in Litauens Hauptstadt Vilnius eine Energiehandelstochter gegründet. Atel Energy Lietuva UAB erhielt als eine der ersten ausländischen Energiegesellschaften eine Handelslizenz für den litauischen Strommarkt. Die Gesellschaft wird nächstes Jahr die operative Geschäftstätigkeit aufnehmen.

Litauen exportiert heute einen beträchtlichen Anteil seiner Stromproduktion. Die Energiepreise liegen dabei weit unter dem EU-Niveau. Atel will die sich bietenden Chancen nutzen und in den litauischen Energiehandel einsteigen. Ende 2009 wird das Kernkraftwerk Ignalina stillgelegt. 70% der Stromproduktion der baltischen Staaten fällt damit weg. Atel plant, ab 2010 Strom nach Litauen zu importieren.

Litauen hat eine Bevölkerung von ungefähr 3,5 Millionen Menschen. Der Energiekonsum per Kopf beläuft sich auf rund 4'500 kWh.

Atel Holding AG