Gas-Kombikraftwerk Vercelli

Das Gas-Kombikraftwerk mit einer Leistung von 50 MWel steht in der Stadt Vercelli in Norditalien. Es wurde von Alpiq geplant und durch STC-Atel schlüsselfertig erstellt. Die Inbetriebnahme erfolgte 2004.

 

Nachdem die Anlage zwischenzeitig ausser Betrieb war, wurde sie im Laufe des Jahres 2017 zu einem einfachen Kreislaufkraftwerk umgebaut. Die neue Anlage zeichnet sich durch eine extreme Flexibilität aus, um den neuen Herausforderungen des Energiemarktes gerecht zu werden.

Für Betriebsführung und Instandhaltung ist Alpiq Energia Italia verantwortlich.

Fakten & Zahlen

Kraftwerkstyp:

Gas-Kombikraftwerk

Standort:

Vercelli, Italien

Anzahl Turbinen:

1 Gasturbine (GE LM 6000 PD), 1 Dampfturbine (MAN Turbo)

Leistung:

40 MWel

Beteiligung:

100 %

Inbetriebnahme:

2004

Kraftwerksbesichtigung:

Nein

Status:

in Betrieb