Gas-Kombikraftwerk Novel

Die Anlage von Novel S.p.A. mit einer Leistung von 100 MWel liegt in der Provinz Novara. Sie ist das Ergebnis einer Zusammenarbeit zwischen dem Unternehmen Radici Group (49 % Beteiligung) und Alpiq (51 % Beteiligung).

 

Die Anlage liefert dem anliegenden Chemiewerk Radici Chimica Strom und Dampf. Die nicht benötigte Energie verkauft Alpiq Energia Italia S.p.A. im italienischen Markt. Das Kraftwerk wurde von Alpiq geplant und durch STC-Atel schlüsselfertig gebaut. Betrieb und Unterhalt werden von Alpiq Energia Italia gewährleistet.

Das Kraftwerk Novel hat im Jahr 2009 ein Umweltmanagementsystem nach UNI EN ISO 14001:2004 Norm eingeführt. Die an national akkreditierten Drittorganisationen anvertraute ISO 14001: 2004 Zertifizierung gewährleistet sowohl Einhaltung der von der Norm festgelegten Voraussetzungen als auch ihre ordnungsgemäße Anwendung.

Seit dem 19. Dezember 2012 verfügt die Anlage auch über ein Zertifikat der Emas (Eco-Management and Audit Scheme). Gemäss Reglement verpflichten sich die Emas-Mitglieder, ihre Umweltleistungen zu verbessern und eine Umwelterklärung zu veröffentlichen. In dieser berichten sie über die Auswirkungen auf die Umwelt (direkt oder indirekt), die Umweltleistung und die Umweltziele.

Im Jahr 2014 erhielt das Kraftwerk die Zertifizierung nach OHSAS 18001:2007, die eine kontinuierliche Verbesserung des Arbeitsschutzmanagementsystems verlangt.

Um die Zertifizierungen zu behalten, wird Novel jährlichen Kontrollen zur Aufrechterhaltung der Konformitätsbedingungen seiner Sicherheits- und Umweltmanagementsysteme unterzogen.

Fakten & Zahlen

Kraftwerkstyp:

Gas-Kombikraftwerk

Standort:

Novara, Italien

Anzahl Turbinen:

1 Gasturbine (GE 6FA), 1 Dampfturbine (MAN Turbo)

Leistung:

100 MWel, 46 MWth

Beteiligung:

51 %

Inbetriebnahme:

2004

Mittlere Jahresproduktion:

602 GWhe, 1425 TJ

Kraftwerksbesichtigung:

Ja

Status:

in Betrieb

Zertifikat:

OHSAS 18001:2007; ISO 14001:2004

Zertifikate