Gas-Kombikraftwerk Kladno II (TG8)

Das Gaskraftwerk mit einer Leistung von 43 MW erzeugt primär Regelenergie für das Stromnetz Tschechiens. Die Anlage ist darauf ausgelegt, innerhalb von nur 15 Minuten Volllast zu erreichen. Zudem hat das Kraftwerk die Fähigkeit, ohne externe Stromzufuhr in Betrieb gehen zu können (nach einem totalen Blackout). Es ist die erste Anlage in Tschechien mit dieser Funktion. Der Bedarf an Regel- und Reserveenergie wird immer wichtiger. Das Kraftwerk trägt zur Stabilität des Stromnetzes bei und sorgt damit für eine sichere Stromversorgung.

Das Gaskraftwerk mit einer Leistung von 43 MW erzeugt primär Regelenergie für das Stromnetz Tschechiens. Die Anlage ist darauf ausgelegt, innerhalb von nur 15 Minuten Volllast zu erreichen. Zudem hat das Kraftwerk die Fähigkeit, ohne externe Stromzufuhr in Betrieb gehen zu können (nach einem totalen Blackout). Es ist die erste Anlage in Tschechien mit dieser Funktion. Der Bedarf an Regel- und Reserveenergie wird immer wichtiger. Das Kraftwerk trägt zur Stabilität des Stromnetzes bei und sorgt damit für eine sichere Stromversorgung.

Fakten & Zahlen

Kraftwerkstyp:

Gas-Kombikraftwerk

Standort:

Kladno, Tschechien

Anzahl Turbinen:

1 Gasturbine (GE LM 6000 PD Sprint)

Leistung:

51 MWel

Beteiligung:

100 %

Inbetriebnahme:

2006

Mittlere Jahresproduktion:

inbegriffen in Kohlekraftwerk Kladno

Kraftwerksbesichtigung:

Ja

Status:

in Betrieb