Thermische Kraftwerke für ein stabiles Stromnetz

Thermische Kraftwerke wandeln Brennstoffe in Wärme, mechanische oder elektrische Energie um. Dazu zählen Gas-, Kern- und Kohlekraftwerke. Insbesondere Gaskraftwerke eignen sich dank ihrer hohen Flexibilität ausgezeichnet zum Ausgleich von Lastschwankungen im Stromnetz. Damit leisten sie einen wichtigen Beitrag zu Sicherung der Stromversorgung.

Sicherheit und Umweltschutz haben Priorität

Alpiq besitzt und betreibt thermische Kraftwerke in der Schweiz, in Italien, Ungarn, Spanien und Tschechien. Die Energieerzeugung im Einklang mit der Umwelt hat bei uns oberste Priorität. Dazu gehören der schonende Umgang mit Ressourcen und eine emissionsarme Stromproduktion. Umweltschutz und Luftreinhaltung sind bereits beim Bau unserer thermischen Kraftwerke wichtige Faktoren. Die Anlagen verfügen über eine zertifizierte Umwelttechnik und eine sichere Überwachung. Wir ergreifen regelmässig Massnahmen zur Reduktion von Emissionen.

Gas-Kombikraftwerke

Gas-Kombi-Kraftwerke gehören mit ihrem hohen elektrischen Wirkungsgrad und ihrer Flexibilität zu den effizientesten konventionellen Kraftwerken. Wir besitzen Anteile von bis zu 100 Prozent an Gas-Kraftwerken in Ungarn, Tschechien, Italien und Spanien. Mit geringem CO2-Ausstoss und ausgestattet mit hochmoderner Technologie erfüllen sie zahlreiche Anforderungen wie eine zusätzliche Fernwärmeversorgung oder den Schnellstart. Jährliche Kontrollen garantieren die Arbeitssicherheit und das Umweltmanagement.

Anlagen, an denen Alpiq beteiligt ist

Kohlekraftwerke

Für eine sichere Energieversorgung braucht es verschiedene Energieträger und Grosskraftwerke, die zuverlässig Bandenergie liefern und Spitzenlasten abdecken – wetterunabhängig und rund um die Uhr. Unsere Kohlekraftwerke in Tschechien produzieren elektrische Energie, Prozesswärme sowie Fernwärme im Einklang mit den gängigen Umwelt- und Sicherheitsanforderungen sowie den gesellschaftlichen Rahmenbedingungen des Gastlandes. Seit ihrer Existenz produzieren die Kraftwerke in Zlín und Kladno Strom für die Region und Fernwärme für öffentliche Gebäude wie Schulen und Spitäler. Zur Sicherstellung der Arbeitssicherheit und weiteren Senkung der CO2-Emissionen investieren wir laufend in Modernisierungsmassnahmen.