Kleinwasserkraftwerke

Die Wasserkraft hat sich in der Schweiz zur wichtigsten Produktionsmethode entwickelt. 60 Prozent des produzierten Stroms stammen aus Wasserkraft, wozu auch Kleinwasserkraftwerke einen wichtigen Beitrag leisten. Neben Grosskraftwerken in den Alpen betreiben wir rund 30 Kleinwasserkraftwerke in der Schweiz und den angrenzenden Ländern. Die daraus gewonnene hydraulische Energie bietet einmalige Vorteile: Sie schont die Umwelt, ist CO2-frei und natürlich. Unsere Kleinwasserkraftwerke respektieren lokale Strukturen und tragen zur umweltfreundlichen Stromproduktion bei.

Kleinwasserkraftwerke, an denen Alpiq beteiligt ist