Laufkraftwerk Gösgen

Das Kraftwerk Gösgen ist eines der stärksten und grössten Laufkraftwerke an der Aare. 1917 erbaut und zwischen 1997 und 2000 wurde das Kraftwerk komplett erneuert und produziert es heute bei gleicher Wassermenge zwölf Prozent mehr Strom. Zum Kraftwerk gehört ein 4,8 km langer Kanal.

Fakten & Zahlen

Kraftwerkstyp:

Laufkraftwerk

Standort:

Niedergösgen, Schweiz

Anzahl Turbinen:

5 Kaplanturbinen (1 davon 16,7 Hz Bahnstrom SBB)

Leistung:

51,3 MW

Beteiligung:

100 %

Inbetriebnahme:

1917 / 2000

Mittlere Jahresproduktion:

300 GWh

Kraftwerksbesichtigung:

Nein

Status:

in Betrieb

Zertifikate