Wasserkraftwerke besuchen: Ausflüge und Führungen

Erleben Sie, wie wir umweltfreundlichen Strom aus Wasserkraft erzeugen. Wir geben Ihnen die Möglichkeit Kraftwerke und Staumauern zu besichtigen. Erfahren Sie mit Ihrer Gruppe, Ihrer Schulklasse oder Ihrem Verein, was sich hinter der Steckdose verbirgt. Staunen Sie über die Flusslandschaft an der Aare oder die einmalige Alpenlandschaft, in die unsere Speicherkraftwerke eingebettet sind.

Führungen im Wasserkraftwerk Ruppoldingen

Auf einer Führung durch das Flusskraftwerk Ruppoldingen erleben Sie, wie im Einklang mit der Natur Strom aus Wasserkraft produziert wird.

Das Kraftwerk hat 2010 das begehrte Zertifikat «naturemade star» erhalten – ein Qualitätssiegel für besonders umweltschonend erzeugten Strom. Mit den vom Alpiq Ökofonds geförderten Projekten zur Biodiversität entstanden neue Flachwasserzonen, Inseln und Auenwälder entlang der Aare.

Melden Sie sich mit Ihrer Gruppe für eine kostenlose Besucherführung an und erfahren Sie auf einem 2-stündigen Rundgang mehr über das Kraftwerk oder entdecken Sie die Aare-Landschaft für sich selbst bei einem Spaziergang entlang des Informationspfades. Für Schulklassen bieten wir ein spezielles Schulmodul an.

Anmeldung Besucherführung

Wissenswertes zum Informationspfad

Angebote für Schulen

Führungen im Speicherkraftwerkkomplex Grande Dixence

Grande Dixence liegt inmitten einer atemberaubenden Landschaft. Nicht nur diese lässt Besucher staunen. Die Staumauer von Grand Dixence ist das höchste Bauwerk der Schweiz – 285 Meter hoch und aus 6 Millionen Kubikmeter Beton gebaut. Für diese Meisterleistung wurde Grande Dixence ausgezeichnet mit dem Award „International Milestone Concrete Dam Project“. 
Wir bieten Besuchern verschiedene Führungen an. Betreten Sie zum Beispiel das Innere der Staumauer. Die interaktiven und geführten Besichtigungen sprechen alle Sinne an. Erleben Sie, wie es sich anfühlt, wenn man 400 Millionen Kubikmeter Wasser um sich hat.

Anmeldung Besucherführung

Weitere Informationen zu Grande Dixence

Weitere Kraftwerksführungen

Weitere Führungen in unseren Wasserkraftwerken bieten wir im Waadt und im Wallis. Die Anlagen Veytaux, Bitsch, Gondo, Navizence, Martigny-Bourg, Miéville und Bieudron sind von Montag bis Freitag für Gruppen von 10 Personen zur Besichtigung offen. Die geführten Rundgänge sind unentgeltlich und dauern rund 90 Minuten.

Anmeldung Besucherführung

Ausflüge und Wanderungen rund um die Wasserkraft im Wallis