Kontaktformular

Kontaktformular (Konditionen: Gas-, Stromversorgung, Tel.)

Kontaktdaten / Allgemein (Contact-Flap)
Was interessiert Sie?
Produkte (Contact-Flap)
Gasversorgung (Contact Flap Options)
Ihr jährlicher Gasverbrauch
Ihre Standorte
Stromversorgung Informationen (Contact Flap Options)
Ihr jährlicher Stromverbrauch
Ihre Standorte
Submit (Contact-Flap)

Quinn Charge – Optimales Lademanagement für E-Autofahrer und Ladeserviceanbieter

Quinn Charge ist eine Software für das Lademanagement mit vielen Funktionen, mit der Betreiber von Ladestationen ihren Service verkaufen und organisieren und Elektroautofahrer bequem Ladestationen finden und nutzen können.

Wenn Sie bereits eine öffentliche oder halböffentliche Ladestation betreiben oder gerade dabei sind, eine entsprechende Infrastruktur aufzubauen, benötigen Sie eine Lademanagement-Software, über die Sie Fahrern von Elektroautos das Laden an Ihrer Station ermöglichen und die Zahlungen für Ihren Ladeservice abwickeln können.

Quinn Charge, die Lademanagement-Software von Alpiq, haucht Ihrer Ladestation Leben ein, macht sie smart und gewährleistet ihre Netzintegration. Sie funktioniert ähnlich wie ein Online-Shop: Sie können Ihre Abrechnungsmodalitäten definieren, die Preise anpassen, für Ihren Service werben, Ladevorgänge überwachen, Ihre eigene Lade-App in Form einer White-Label-Anwendung erstellen uvm.  

Quinn Charge ist die ideale Lösung für die Organisation von E-Auto-Ladevorgängen in Unternehmen und Wohngebäuden, für Serviceanbieter im Bereich E-Mobilität, für Betreiber von Ladestationen und – last but not least – natürlich auch für die Fahrer der Elektroautos.

Quinn Charge für Unternehmen

Innovativen Unternehmern ist bewusst, dass sie durch die Umstellung ihrer Fahrzeugflotte auf Strom gleichzeitig ihren CO2-Footprint und ihre Betriebskosten wirkungsvoll verringern können.

Ihre intelligente und vernetzte Ladeinfrastruktur ist fix und fertig installiert und startklar? Dann besteht Ihr nächster logischer Schritt in der Einführung einer Software, mit der Sie auf die Ladevorgänge zugreifen und diese überwachen und verwalten können. Hierzu ist eine robuste und synchronisierbare Software nötig, da Ihre Mitarbeiter ihre Autobatterien während der Arbeitszeit, zu Hause und unterwegs aufladen müssen. Wie Sie all diese Lade- und Zahlungsvorgänge unter denselben Hut bringen?

Quinn Charge ist Ihre anpassbare und smarte Lösung für das Laden von Elektrofahrzeugen in Ihrem Unternehmen. Über eine Ladekarte oder ihren Mitarbeiterausweis können Ihre Beschäftigten ihre Autos im Büro, zu Hause sowie an mehr als 130 000 öffentlichen Ladestationen in ganz Europa aufladen.

Über das Administrationsportal behält Ihr Flottenmanagement alle Ladevorgänge im gesamten Unternehmen im Auge – in Echtzeit. Die Ladestationen auf Ihrem Firmengelände werden wahrscheinlich besonders intensiv genutzt, sodass ihre höchstmögliche Verfügbarkeit zu jedem Zeitpunkt sichergestellt sein muss. Mit den Optimierungs- und Wartungsfunktionen von Quinn Charge sorgen Sie für Top-Performance an diesen Ladestationen.

Ihr Unternehmen legt fest, wie Ihren Beschäftigten die Stromkosten erstattet werden, die anfallen, wenn sie ihre Autos zuhause laden. Dabei kann zwischen betrieblichen und privaten Stromkosten differenziert werden.  Die Zahlungsabwicklung erfolgt unkompliziert über den Roaming- und Fakturierungsservice von Alpiq, wobei die Zahlungsdaten automatisch in das ERP-System Ihres Unternehmens übertragen werden können.

Natürlich sollten auch Besucher Ihre Firmenladestationen nutzen können. Für sie können Sie Gastkonten anlegen und Ihren Besuchern die Ladekosten nach eigenem Ermessen in Rechnung stellen.

Quinn Charge für Wohngebäude

Im Moment sind in den von Ihnen verwalteten Objekten wahrscheinlich nur wenige Ladegeräte installiert und Organisation und Abrechnung der Ladevorgänge sind noch recht überschaubar. In Zukunft aber wird die Anzahl der Ladestationen in Ihren Objekten drastisch ansteigen. Wie schaffen Sie es, den Überblick über die vielen Lade- und Abrechnungsvorgänge zu behalten?

Zuerst sollten Sie als Vermieter oder Gebäudeeigentümer dafür sorgen, dass alle Ladegeräte mit der Cloud kompatibel sind, wenn Sie nicht jeden Monat aufs Neue loslaufen und Dutzende oder Hunderte von Stromzählern ablesen möchten. Ist das gewährleistet, kann die Abrechnungsfunktion von Quinn Charge die Abrechnungen für alle Ladevorgänge in Ihrem Gebäude automatisch abwickeln.

Dank Quinn Charge können Sie als Eigentümer alle Ladevorgänge in Ihrem Objekt quasi per Fernbedienung koordinieren und organisieren. Sie entscheiden, wer sein Auto aufladen kann, wann Ladevorgänge stattfinden dürfen und wie Ihre Nutzer für das Aufladen bezahlen. Über ein Administrationsportal überwachen Sie alle Ladeaktivitäten und erhalten in Echtzeit grafische Übersichten und Berichte.

Weil jedes Gebäude anders ist, haben wir Quinn Charge so konzipiert, dass es genau an die Gegebenheiten Ihres Objekts angepasst werden kann.

Option 1: Alpiq arbeitet mit Ihrem örtlichen Energieversorger zusammen, und alle Mieter bezahlen ihre Ladegebühren über ihre Stromrechnung.

Option 2: Jeder Mieter bekommt eine eigene Ladekarte und Sie können einfach über die Miete auch die Ladegebühren abrechnen.

Option 3: Eine Mischlösung, bei der ein Teil der Kosten privat bezahlt und Ladegebühren für Firmenfahrzeuge von dem Unternehmen getragen werden, dessen Beschäftigte ihre Autos in Ihrem Gebäude laden.

Quinn Charge für Elektroautofahrer

Zukunftsorientierte Unternehmen mit großem Kundenstamm erweitern ihr Serviceangebot nun auch um Lösungen für die Elektromobilität.  

Mit gutem Beispiel voran gehen hier lokale Stromversorger, deren Kerngeschäft ohnehin im Verkauf von Strom besteht – für sie stellt die E-Mobilität eine logische Ergänzung ihres Dienstleistungsportfolios dar.  

Als Full-Service-Anbieter ermöglicht es Alpiq solchen Unternehmen, verschiedenste vorgefertigte White-Label-Lösungen für die Elektromobilität direkt und unter ihrem eigenen Namen anzubieten. Bei uns bleiben keine Wünsche offen und dank Quinn Charge können Unternehmen unsere Ladelösungen mit White-Label-Apps und RFID-Karten an ihre Kunden verkaufen.

Sie können flexible Abonnementkonzepte für Endkunden erstellen, Preise festlegen und den Zugang zu Ladestationen regeln. Den Endkunden steht eine breite Palette an Zahlungsmöglichkeiten zur Verfügung, von der Kreditkarte bis hin zu moderneren Zahlungsoptionen, wie z. B. Twint. Selbstverständlich können sämtliche Vorgänge in Ihr CRM- bzw. ERP-System übernommen werden.

Darüber hinaus können Ihre Kunden durch Quinn Charge überall bequem öffentliche Ladestationen finden. Europaweit sind 130 000 Ladepunkte Teil des Qinn Charge-Netzwerks, das eine breite Palette an Zahlungsmethoden unterstützt.

Mit Quinn Charge erhalten Ihre Kunden Zugriff auf die Plattform Easy4you, die bevorzugte E-Mobilitätsplattform von tausenden Elektroautofahrern in ganz Europa.

Mehr über Easy4you erfahren Sie hier

Quinn Charge für öffentliche Ladestationen

Elektroautos werden zum generellen Trend – und Autofahrer müssen ihre Fahrzeuge auch unterwegs aufladen und dazu an vielen Stellen Ladestationen finden können. Für Hotels, Restaurants, Einzelhandelsketten, Tankstellen oder andere Serviceunternehmen sind Angebote für öffentliches Laden eine ausgezeichnete Möglichkeit, ihre Attraktivität für Fahrer von Elektroautos zu erhöhen und so zusätzliche Umsätze generieren. Die Software funktioniert im Grunde wie ein Online-Shop für Ihre Ladestation.

Als Full-Service-Anbieter unterstützt Sie Alpiq zuverlässig bei der Planung, Installation und Beschaffung der für Sie optimalen Ladestation. Ist Ihre Ladestation mit unserer Software Quinn Charge ausgestattet, kann sie von allen Elektroautofahrern genutzt werden. Diese benötigen dann lediglich ein Smartphone oder eine RFID-Karte.

Mit Quinn Charge können Sie verschiedene Preise festlegen, Ladevorgänge und Umsätze in Echtzeit überwachen und werden bei technischen Problemen automatisch benachrichtigt.


Das ist unser Angebot

  • Anpassbare Lademanagement-Software mit umfangreichen Funktionen für verschiedenste Anforderungen

  • Anpassbare Abrechnungs- und Zahlungsmethoden

  • Lade-App für Mobilgeräte

  • Administrationsportal:

      – Statistiken & Berichte

      – CRM/ERP-Integration

      – Ressourcenmanagement

      – Roaming

  • Support-Plattform

  • RFID- und Ladekarten


Ihre Vorteile

  • Tausende von Elektroautofahrern können Ihre Ladestation bequem und unkompliziert nutzen

  • Verwaltung und Betrieb Ihrer Ladestation „per Fernbedienung“

  • Anpassbare Zahlungs- und Abrechnungslösungen für verschiedenste Zwecke

  • Transparenz bei Ladevorgängen und informative Berichte

  • White-Label-Lösungen

Kontaktformular

Kontaktformular (solutions)

Kontaktformular (solutions)