Qualitätsmanagement nach ISO 9001 : 2000 (AIT)

Nachdem in den Jahren 1995 und 1996 die Bereiche “Automation” und “ES Sicherheit” der Atel Elektrosanitär AG mit Hauptsitz in St. Gallen erstmals zertifiziert wurden, haben nun alle Filialen für ihre Standorte und ihre einzelnen Geltungsbereiche das Zertifikat der Zertifizierungsstelle Swiss TS Technical Services AG erhalten.

Die Geltungsbereiche des Gesamtunternehmens beinhalten Elektroinstallationen und Gebäudesystemtechnik, Installation von Telekommunikations-Systemen und Netzwerken, Kabel- und Freileitungsbau, Vertrieb, Montage, Inbetriebnahme und Unterhalt von Einbruch- und Brandmeldesystemen, Video- und Zutrittssysteme, EIB (Europäischer Installationsbus), Entwicklung, Herstellung und Wartung von Automatisierungssystemen, Schaltgerätekombinationen, Sanitäre Installationen, Gas- und Druckluftinstallationen, Werkleitungen für Gas und Wasser, Bauspengler- und Flachdacharbeiten sowie Blitzschutzanlagen.

Für die rund vierhundert Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Atel Elektrosanitär AG bedeutet das Zertifikat Anerkennung der geleisteten Arbeit und ist zugleich Ansporn, laufend nach Verbesserungen zu forschen, diese im Arbeitsprozess einzubringen und sie auf ihre Wirkung zu überprüfen. Die Transparenz der Abläufe erhöht die Qualität der Leistungen und dient dazu, den steigenden Anforderungen der Kunden gerecht zu werden.

Atel Elektrosanitär AG

Weitere Auskünfte: Werner Zulian Tel. 071 226 88 88 werner.zulianmail@group-aitweb.com