EN |DE |FR
Alpiq in: Europa

Effizientes Energiemanagement

EE-Portal - Energiemanagement

Energie effizient zu nutzen, Ressourcen schonen und Kosten senken – das sind die Ziele unserer Dienstleistungen im Energiemanagement. Damit werden teure Leistungsspitzen verhindert und der Verbrauch optimiert. Für Industrieunternehmen und Anlagenbauer entwickeln und integrieren unsere Spezialisten auch umfassende Automationslösungen und unterstützen beim effizienten Einsatz der Automationsprozesse.

Energiemanagement ist komplex und umfasst alle Stufen und Bereiche der Energieproduktion und des Energieverbrauchs, von der Planung bis zum Betrieb. Die wichtigsten Kriterien sind die Ressourcenschonung, der Klimaschutz, aber auch die optimale Kostenstruktur. Und das immer unter der Prämisse der unbedingten Sicherstellung des Energiebedarfs der Nutzer.

Mit den automatischen Systemen von Xamax AG, einer Gesellschaft von Alpiq, optimieren wir seit über 25 Jahren die Verbrauchscharakteristik der Konsumenten. Mittels Lastgang- und Schwachstellenanalysen untersuchen wir das Verbrauchsverhalten von Industrie- und Gewerbeunternehmen und ermitteln mögliche Einsparpotentiale. Daraus entwickeln wir massgeschneiderte Lösungen, die über automatische Steuerungen Schwankungen ausgleichen und teure Leistungsspitzen verhindern. Je nach Branche sind Stromkostenreduktionen von bis zu 40 Prozent möglich.

Auch bieten wir intelligente Steuerungen für die Eigenverbrauchsregelung bei der Photovoltaik und anderen dezentralen Erzeugungsanlagen an.

In der Automatisierung liegt oft sehr hohes Sparpotential. Alpiq Prozessautomation AG ist auf die Entwicklung und Integration von umfassenden Automatisierungslösungen für Infrastruktur- und Industrieanlagen spezialisiert. Die Planung und Realisierung der Gesamtlösungen erfolgt aus einem Guss – mit einem Ansprechpartner.

Story: 07.07.2016

Leittechnik von Alpiq für die modernste industrielle Abwasserreinigungsanlage

Neue Kläranlage bei Frigemo mit modernster Steuerungs- und Leittechnik von Alpiq.

Auf dem Gelände der Frigemo in Cressier steht seit Kurzem eine der modernsten industriellen Abwasserreinigungsanlagen der Schweiz. Alpiq Prozessautomation hat das Herzstück projektiert und installiert: die Steuerungs- und Leittechnik.

Story: 04.12.2015

Neue Netzleitstelle von Alpiq für Gasnetzbetreiberin in Niedersachsen

Die neue Netzleitstelle der GTG Nord: Konzipiert von Alpiq Prozessautomation AG.

Für die norddeutsche Gastransport Nord GmbH hat Alpiq Prozessautomation AG eine neue Netzleitstelle in Oldenburg konzipiert und installiert. Die Inbetriebnahme gelang drei Wochen vor der vereinbarten Frist – ohne jegliche Beeinträchtigungen des Betriebs.

Story: 27.11.2014

Kraftwerk Felsenau: Alpiq Prozessautomation projektierte Leittechnik-Modernisierung

Kraftwerk Felsenau von ewb

Alpiq Prozessautomation AG hat im Auftrag von Energie Wasser Bern (ewb) die Modernisierung der kompletten Leittechnik des Flusskraftwerkes Felsenau bei Bern geplant und überwacht. Ziel der Modernisierung war die Sicherstellung einer lückenlosen Produktion von erneuerbarer Energie.

Story: 11.09.2014

Alpiq Prozessautomation modernisiert Winterthurer Strom-Netzleitsystem

Stadtwerk Winterthur (Foto: Google)

Von Stadtwerk Winterthur hat Alpiq Prozessautomation AG den Auftrag erhalten, das Netzleitsystem für die städtische Stromversorgung zu modernisieren. Das System soll insbesondere auch für die Herausforderungen der Zukunft – etwa Smart Grid-Technologien – fit gemacht werden.