EN |DE |FR
Alpiq in: Europa

Exchange & OTC trading

Middle Office & Operations

Alpiq ist an allen wichtigen europäischen Energiebörsen und Brokerplattformen tätig. Unsere Aktivitäten umfassen die komplette Bandbreite an aktiv gehandelten börslichen und ausserbörslichen (Over-the-Counter-, OTC-) Produkten, sowohl physischer als auch finanzieller Art, und umspannen für alle wesentlichen Rohstoffe im Energiebereich den gesamten gehandelten Zeithorizont vom Intraday- bis hin zum Forward-Markt. Unsere Tradingfloors decken alle wichtigen europäischen Regionen ab und ermöglichen simultane Transaktionen. Unsere hochentwickelte Infrastruktur ermöglicht die nahtlose Abwicklung von Support für Transaktionen, Analysen und Risikomanagement für Trading-Portfolios in liquiden wie auch in weniger liquiden Märkten.

Rohstoffe

Der Fokus von Alpiq im Rohstoffbereich liegt bei Strom und Erdgas und den damit verbundenen Umweltmärkten (z.B. CO2-Emissionszertifikate). Wir handeln jedoch auch mit allen anderen wichtigen Energierohstoffen, wie zum Beispiel Öl und Kohle.

Kurzfristhandel & Optimierung

Die Kurzfristhandels- und Optimierungsaktivitäten (Short-term Trading und Optimisation) decken den Zeithorizont von Intraday über Day-Ahead bis hin zu Month-Ahead ab.

Forward Trading & Optimierung

Alpiq ist ein historisch gewachsener Grosshändler und seit den frühsten Anfängen der europäischen wettbewerbsorientierten Märkte im Terminhandel tätig.

Derivate & strukturierter Handel

Unser Fokus im Bereich des Derivatehandels liegt auf Instrumenten, die auf aktiv gehandeltem Strom, Erdgas und Emissionsverträgen an den wichtigsten europäischen Energiebörsen basieren.