EN |DE |FR |IT
Alpiq in: Europa

Energie mit Zukunft

Medienmitteilung: 27.06.2017 07:30

Alpiq weiht Wasserkraftwerk im Glarnerland ein

Kleinwasserkraftwerk Cotlan. Foto: August Berlinger

Lausanne – Alpiq hat das Wasserkraftwerk Cotlan im Kanton Glarus eingeweiht. Mit einer installierten Leistung von 2,6 MW wird das Kraftwerk pro Jahr rund 12 Mio. kWh Strom erzeugen. Die Anlage gehört zu 60 Prozent Alpiq und zu 40 Prozent der Spinnerei Linthal AG.

Story: 14.06.2017

Projekt FMHL+: Effizienter und kostengünstiger dank Poolorganisation

Das Projektteam von FMHL+ hat sich aus einem Pool von internen Mitarbeitenden zusammensetzt.

Alpiq hat im Rahmen ihres Mandates für das Pumpspeicherkraftwerk Forces Motrices Hongrin-Léman (FMHL), welches auch die Projektleitung für das neue Kraftwerk FMHL+ beinhaltete, eine besondere Organisationstruktur für Grossprojekte aufgebaut. Das Projektteam, das sich aus einem Pool von internen Mitarbeitenden zusammensetzt, erreichte bedeutende ...

Medienmitteilung: 14.06.2017 07:00

Alpiq und Feinchemikalienhersteller DSM stellen Sekundärregelleistung für Swissgrid bereit

DSM Chemiewerk Lalden. Bild: DSM

Lausanne - Alpiq und DSM Nutritional Products haben eine Anlage für Prozesswärme erfolgreich präqualifiziert und erbringen seit kurzem Sekundärregelleistung für die nationale Netzgesellschaft Swissgrid mittels einer virtuellen Erzeugungseinheit. Die Anlage im Chemiewerk Lalden ist äusserst flexibel einsetzbar und ermöglicht dank ihrer sehr ...

Story: 09.06.2017

Xamax-System optimiert Stromversorgung auf Vierwaldstätterseeschiff

MS Diamant auf dem Vierwaldstättersee (Bild: Shiptec AG).

Ende Mai 2017 hat die Schifffahrtsgesellschaft des Vierwaldstättersees (SGV) ihr neues, grosses Motorschiff in Betrieb genommen. Mit an Bord ist ein Stromoptimierungssystem von Xamax. Dort überwacht das System die Stromversorgung und regelt den Leistungsbezug der kompletten Kücheneinrichtung.Das 64 Meter lange Schiff mit dem Namen MS Diamant setzt ...