EN |DE |FR |IT
Alpiq in: Europa

Strukturierte Produkte

Wir definieren "strukturierte Produkte" als Verträge, die eine oder mehrere der folgenden Elemente beinhalten:

  • eine Kombination aus standardisierten und/oder nicht standardisierten Produkten mit physischer Lieferung,
  • eine Indexierung eines Rohstoffpreises an einen Index oder einen anderen Rohstoffpreis,
  • Derivate (z.B. Optionen), und 
  • Lieferzeiten ausserhalb derer von börsenkotierten Produkten.

Häufig haben strukturierte Produkte Laufzeiten die über den Liquiditätshorizont einzelner oder mehrerer der enthaltenen Elemente hinausgehen.

Im Folgenden wird ein Grundangebot von strukturierten Produkten beschrieben, die bei uns im Fokus stehen. Im Rahmen des breiten Spektrums an Rohstoffen mit denen wir handeln, sind wir jedoch auch in der Lage weitere und alternative strukturierte Produkte zu entwickeln, die Lösungen für die Bedürfnisse unserer Kunden bieten.

Unser Ziel ist es Produkte so zu strukturieren, dass sie exakt auf die individuellen Anforderungen unserer Kunden abgestimmt sind, sowie eine präzise, faire und transparente Preisgestaltung zu gewährleisten.

Unsere strukturierten Produkte:



Grosshandelsprodukte mit Optionalität

Dank unserer Wasser- und Pumpspeicherkraftwerke in den Alpen können wir umfassende Flexibilität anbieten, um unseren Kunden den Ausgleich ihrer kurz- und langfristigen Stromüberschüsse oder -engpässe zu ermöglichen. In der Schweiz und den angrenzenden Märkten bieten wir diese Flexibilität mit virtuellen Kraftwerken in unterschiedlich komplexer Ausprägung an. Zugleich betreiben wir auch Gaskraftwerke und Gasspeicher, dank derer wir in ähnlicher Weise auch im Gasbereich Flexibilitäten handeln können.

Diese Erfahrung und dieses Know-how bilden eine starke Basis, um auch in Regionen in denen wir weniger Assets zur Verfügung haben, sowie für andere Rohstoffe ausser Strom und Erdgas Flexibilitäten zu handeln. Wo immer wir im Rohstoffhandel tätig sind, können wir Preisgebote stellen, sei es für Swing-Optionen für beliebige Rohstoffe bis hin zu komplexen virtuellen Kraftwerken und strukturierter Erdgasspeicherung.


Massgeschneiderte Energieversorgungslösungen

Eine der Kernkompetenzen unserer Origination Teams ist es Grosskunden massgeschneiderte Energielösungen anzubieten, um sie dabei zu unterstützen ihre Betriebskosten zu minimieren und eine zuverlässige Energieversorgung zu gewährleisten.

Alpiq bietet eine grosse Auswahl an Versorgungsprodukten an, von langfristig festgelegten Fixpreisen bis hin zu einer flexiblen strukturierten Beschaffung, welche unseren Kunden ein hohes Mass an Kostensicherheit bietet, gleichzeitig aber Optionen freihält, über die zu einem späteren Zeitpunkt entschieden werden kann.

Wie auch immer das jeweilige Verbrauchsprofil ist, wir arbeiten mit den Kunden zusammen, um es optimiert und auf ihre individuellen Bedürfnisse abgestimmten Energiekosten zu decken.

Wir helfen auch eine Lösung zu finden, falls der Kunde einen Rohstoffpreis an einen relevanten Index oder einen anderen Rohstoffpreis koppeln möchte. Unsere Kunden müssen sich nie auf standardisierte Produkte beschränken, es sei denn sie möchten dies.

Da Versorgungslösungen ein zentraler Bestandteil unseres Origination sind, gibt es einen separaten Abschnitt über "Versorgungslösungen", in welchem ein detaillierteres Angebot an standardisierten Produkten beschrieben wird.


Massgeschneiderte Strombezugsverträge (Power Purchase Agreement, PPA)

Für Eigentümer und Entwickler erneuerbarer Energie-Assets ist die Wahl des Partners, der sie bei der Vermarktung der Energie, der Regelenergie-Anforderungen sowie des allgemeinen Marktrisikos unterstützt, ein Schlüssel zum Erfolg.

Als Betreiberin unseres  eigenen europaweiten Portfolios erneuerbarer Energieerzeugungsanlagen haben wir das notwendige Know-how und kennen die Bedürfnisse dieser Kunden aus eigener Erfahrung. Wir können massgeschneiderte Lösungen erstellen, nicht nur für die Stromabnahme, Regelenergie und das Hedging, sondern auch für das Management der technischen Parameter und Wetterdaten, um die Qualität von Prognosen zu erhöhen und die betrieblichen Prozesse zu optimieren. Eine ausführlichere Beschreibung dieser Dienstleistungen finden Sie im  Abschnitt "Origination Dienstleistungen".

Langfristige Hedging-Vereinbarungen sind insbesondere im nordischen Raum wichtig, wo Subventionsleistungen in Form von Stromzertifikaten gewährt werden, was zu einem Risiko zusätzlich zum Strompreisrisiko führt und damit erhöhte Anforderungen an die Stromabnahme- und Hedging-Produkte stellt.

In anderen Märkten sind andere Lösungen oft geeigneter. Zum Beispiel in Deutschland und Italien, wo das Subventionssystem einen aktiveren Handelsansatz begünstigt. Für diese Märkte bieten wir spezialisierte Management-Dienstleistungen für Strom aus erneuerbaren Energiequellen. Diese sind im Abschnitt "Origination Dienstleistungen" ausführlicher beschrieben.


Strukturierte Gas- und Gasspeicherungslösungen

Dank unseres eigenen historisch gewachsenen Engagements in den Gasmärkten verfügen wir über starke Kompetenzen beim Management der Risiken und bei der Optimierung von Flexibilität. Alpiq hat Zugang zu allen relevanten Handelsplätzen und ist zunehmend auch im Geschäft mit Flüssigerdgas (LNG) tätig.

Neben Versorgungslieferungen und dem Handel am Terminmarkt bieten wir auch strukturierte Lösungen für reale und virtuelle Gasspeicher an, um unsere Kunden noch stärker bei der Absicherung von Risiken und Wahrnehmung von Chancen zu unterstützen.


Index- und Cross-Commodity-Produkte

Viele unserer Kunden sind zusätzlich zu Strom und Erdgas in erheblichen Umfang von der Marktentwicklung weiterer Rohstoffen abhängig. Unsere Kunden können von unserem Handel eines breiten Spektrums von Rohstoffen profitieren. Unser Angebot umfasst Produkte mit Indexierung an die Preisentwicklung anderer Rohstoffe und verschiedenen Indizes. Unter anderem können wir Indexierungen an die Preisentwicklung von Metallen, Kohle, Erdöl und vielen anderen Produkten umsetzen.



Ökozertifikate

Mit mehr als 4 TWh Strom aus alpiner Wasserkraft, welcher grösstenteils in der Schweiz erzeugt wird, ist Alpiq ein zuverlässiger Partner für erneuerbare Energien. Wir liefern Industriekunden und Wiederverkäufern in ganz Europa sowohl grüne Energie als auch verschiedene Ökozertifikate.

Unsere zertifizierten Kraftwerke und zuverlässigen Zertifizierungssysteme erlauben uns Herkunftsnachweise für erneuerbare Energie kraftwerksscharf zu vermarkten. Auf Wunsch bieten wir Herkunftsnachweise für spezifische Produktionsprofile oder aus spezifischen Kraftwerken [D1] an. In Norwegen und Schweden verfügen wir über Assets, die Stromzertifikate sowie Herkunftsnachweise generieren.

Neben der Vermarktung von Zertifikaten aus Alpiqs eigener Erzeugung arbeiten unsere Origination Teams mit den Kunden vor Ort zusammen, um sie je nach Bedarf mit Zertifikaten zu versorgen, oder sie ihnen abzukaufen. Unsere Teams organisieren alles, von Standardprodukten bis hin zu strukturierten Produkten, welche auch die relevanten Ökozertifikate miteinschliessen.

In Norwegen und Schweden bieten wir beispielsweise PPA-ähnliche Abnahme- und Hedging- Lösungen für Stromzertifikate aus erneuerbarer Produktion wie zum Beispiel Wind oder Kleinwasserkraft an, um den Anlageeigentümern dabei zu helfen Erträge zu sichern und Finanzierungskosten zu reduzieren.

Nachfolgend finden Sie eine Auswahl der von uns gehandelten Zertifikate:

  • Stromzertifikate für Norwegen und Schweden
  • Herkunftsnachweise (kleine und grosse Wasserkraftwerke und Flusskraftwerke)
  • naturemade basic und naturemade star Zertifikate
  • TÜV SÜD EE Zertifikate
  • Wasserkraft TÜV SÜD EE neu
  • Grüne und weisse Zertifikate in Westeuropa (z.B. Frankreich & Italien)
  • Grüne Zertifikate in Osteuropa (z.B. Rumänien)
  • Zertifikate gemäss polnischem System

Diese Lösung ist in den folgenden Ländern verfügbar:

Schweiz

Orignation Switzerland

pricing.­origination@­alpiq.­com

Deutschland

Origination Germany

Patrick Notzon

T: +49 172 831 63 61

patrick.­notzon@­alpiq.­com

Italien

Origination Italy

T: +39 02 366981

info.­mercato.­ita@­alpiq.­com

Spanien

Origination Spain

Jesus Reyes

T: +34 615881217

jesus.­reyes@­alpiq.­com

Nordic

Nordic Origination

Peter Keresztes

T: +47 21 386 488

peter.­keresztes@­alpiq.­com

Frankreich

Origination France

Céline Martinovic

T: +33 1 53 43 54 84

celine.­martinovic@­alpiq.­com

Baltic

Marek Musial

T: +48 22 579 65 33

marek.­musial@­alpiq.­com

Ukraine

Jacek Żołądek

T: +48 22 579 65 41

jacek.­zoladek@­alpiq.­com

Tschechische Republik

Michael Duben

T: +420 221 720 115

michal.­duben@­alpiq.­com

Slowakei

Michael Duben

T: +420 221 720 115

michal.­duben@­alpiq.­com

Polen

Michał Srebrzyński

T: +48 515 553 255

michal.­srebrzynski@­alpiq.­com

Ungarn

Péter Vámos

T: +36 1 886 34 00

peter.­vamos@­alpiq.­com

Rumänien

Anca Iosif

T: +40 31 225 2629

anca.­iosif@­alpiq.­com

Bulgarien

Martin Georgiev

T: +359 2400 80 90

martin.­georgiev@­alpiq.­com

Türkei

Ahmet-Anil Özbeyin

T: +90 212 240 77 30

ahmet.­oezbeyin@­alpiq.­com